Über den Frankenweg kann ich nichts Neues berichten. Er ist in vielen Wanderführern und Internetquellen bestens dokumentiert (www.frankenweg.dewww.naturerlebnis-fs.de u.v.a.). Für mich 'entdeckt' habe ich ihn anlässlich meiner Teilnahme beim Frankenweglauf im Jahr 2011.

Wallfahren ist ja mittlerweile ein angesagter Breitensport geworden. Die Anzahl von Pilgerwegen, die sich 'Jakobsweg' nennen, scheint angesichts der zahlreichen Veröffentlichungen bereits überlaufen zu sein. Viel näher - auch im geografischen Sinn - ist mir ein Wanderweg, der vom  Frankenwald bis zum Ostrand der Schwäbischen Alb und damit mitten durch meine Heimat (Hollfeld, Fränkische Schweiz) verläuft. 

 Quelle: Naturerlebnis Fränkische Schweiz

Mein Wunsch ist es, den Frankenweg in Teilstrecken abzulaufen, begonnen habe ich damit im August 2015. Wer weiß, ob und wann ich dieses Vorhaben abschließe.